Olympiade im Klassenzimmer

Mitmachen

1. Wann kann man sich anmelden?

Sie brauchen noch etwas Geduld. Die Anmeldung zur Olympiade 2022/23 startet im November 2022. 

 

2. Wie kann man sich anmelden?

Ihre Schülerinnen und Schüler registrieren sich online für den Wettbewerb. Den Test schreiben sie ebenfalls online. Das Test-Zeitfenster ist vom 18. - 25. November 2022 offen.

3. Wie lange dauert der Test?

Der Test beinhaltet vier Aufgaben. Im Durchschnitt brauchen die Teilnehmenden dafür 1.5 bis 3 Stunden Zeit. Planen Sie also am besten 2 Schulstunden ein. Hier finden sich alte Prüfungen zum Üben

 

Gut zu wissen

Wie läuft die Olympiade ab?

Die Linguistik-Olympiade findet jährlich statt. Sie dauert von November bis Juli und besteht aus einer Vorrunde, Trainingstagen, dem Schweizer Final und der Internationalen Olympiade. Mehr Details gibts hier.

Welches Niveau braucht’s für die Olympiade?

Die Olympiade ist für alle offen.

Was sind die Teilnahmebedingungen?

  • Besuch einer Schweizer oder Liechtensteinischen Schule, Hauptwohnsitz in der Schweiz oder Schweizer Nationalität

  • Noch nicht an einer Uni oder Fachhochschule eingeschrieben

  • Keine Altersgrenze. Allerdings ist Teilnahme an der Internationalen Linguistik-Olympiade nur möglich, wenn man zu Beginn jener Olympiade (meistens Mitte-Ende Juli) den 20. Geburtstag noch nicht gefeiert hat.

 

Muss ich meine SchülerInnen auf den Wettbewerb vorbereiten?

Es braucht keine spezielle Vorbereitung für die Vorrunde. 

Es reicht aus, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler Sprachen mögen und gerne knobeln. Wer sich gerne vorbereiten möchte, kann sich frühere Aufgaben&Lösungen anschauen.

Wieso soll ich meine Schülerinnen und Schüler anmelden?

Weil Sie damit einen wertvollen Beitrag leisten.

  • Sie fördern Begabungen Ihrer Schülerinnen und Schüler zusätzlich zum Schulunterricht – mit kleinem Zeitaufwand.

  • Sie legen vielleicht den Grundstein für ein Studium oder Karriere in lingustischen Disziplinen. 

  • Sie motivieren zur Veränderung: Ihre Schülerinnen und Schüler entdecken unbekannte Perspektiven oder ungeahnte Talente.

  • Sie erfahren, wo Ihre Schülerinnen und Schüler stehen – im nationalen und im internationalen Vergleich.

  • Sie dürfen stolz sein: auf die Leistungen Ihrer Schülerinnen und Schüler, auf das Engagement Ihrer Schule – und auf Ihren Beitrag.

Wieviel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist gratis.

Ja, es gibt 9 weitere Wissenschafts-Olympiaden in Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Philosophie, Physik, Robotik und Wirtschaft.

Lehrpersonen erzählen