Ablauf

1. Anmeldung

Ab September 2021 steht die Anmeldung (+Hyperlink) offen.

 

Resultate Vorrunde

Circa am 15.12.2021 werden die Resultate der Vorrunde kommuniziert. Hierbei wird kommuniziert, wer sich für die regionalen Trainingstage qualifiziert hat.

 

2. Vorrunde

Vom 19.-26. November 2021 findet online die Vorrunde statt.

 

Regionale Trainingstage

In jeder der vier Regionen findet ein Trainingstag statt. Hierbei werden die Teilnehmenden fachlich gecoached und auf die Finalrunde vorbereitet.

            5. Februar in Bellinzona

            19. Februar 2022 in Lausanne,

            26. Februar 2022 in Olten,

            5. März 2022 in Zürich

 

Schweizer Finalrunde

In der schweizer Finalrunde am 26.03.2022 wettstreiten die Teilnehmden um die Plätze an der internationalen Linguistik-Olypiade im Juli 2022. Die FInalrunde findet in Bern statt.

 

Resultate CH-Finalrunde

Im April 2022 werden die Resultate der CH-Finalrunde bekanntgegeben. Die Teilnehmenden, die zur internationalen Linguistik-Olypiade reisen drüfen, werden kontaktiert.

 

Trainingswochenende

Im Juni, kurz vor dem Abflug an die Internationale Linguistik-Olympiade, findet ein Trainingwochende für das qualifizierte Team statt. Ort und genaue Daten werden noch bekanntgegeben.

 

Internationale Linguistik-Olympiade

Im Juli reist das Team an die Internationale Linguistik-Olympiade (IPhO) auf der Isle of Man. Dort messen sich die Schweizer Talente mit Jugendlichen aus über 80 Ländern. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eine wenig bekannte Region kenenn zu lernen, ihr Interesse an der Wissenschaft zu vertiefen und neue Freunde aus der ganzen Welt kennen zu lernen.

 

Science Olympiad Day

Die Abschlussfeier aller Wissenschafts-Olympiaden im Oktober in Bern. Für alle Finalistinnen und Finalisten sowie die Volunteers. Erfahre mehr.